Workshop mit Krolop & Gerst in Leipzig

Was für eine Welt. Da fahre ich mit einem Flixbus von Essen nach Leipzig, um an einem Workshop des in Köln lebenden Fotografen Martin Krolop teilzunehmen. Aber eigentlich ganz logisch 🙂

Freitags um 22 Uhr mit dem Bus los und morgens um 4 in Leipzig angekommen, nur doof das der Workshop erst um 9 losging. Samstagnacht bin ich dann um 24 Uhr wieder mit dem Bus zurück nach Essen gefahren.

Krolop & Gerst hatten einen Workshop „SHOOTING… PLAYBOY“ in Leipzig ausgeschrieben, das lag daran, das sie in dem Studio eine Strecke für den Tschechischen Playboy produziert haben. Und weil es doof ist für nur einen Workshop nach Leipzig zu reisen, habe ich auch gleich den zweiten Workshop „SENSUAL LOWLIGHT“ am Abend gebucht. Das Model an dem Tag war das französische Playmate Katia Martin.

Für mich waren das die Workshop 2 & 3 bei Martin Krolop und sie waren wie der erste Workshop ihr Geld und den Reisestress wert. Viel Gelernt, viele nützliche Tipps und Tricks und eine ehrliche Bildbeurteilung der geschossenen Bilder durch Martin Krolop. Es fand auch unter den Teilnehmer ein reger Austausch statt und das ist für mich auch immer ein wichtiger Grund zu einem Workshop zu gehen.

So genug geschrieben und hier siehst Du ein paar Bilder vom  Workshop „SENSUAL LOWLIGHT“. 

Workshop Krolop & Gerst mit Katia Martin Workshop Krolop & Gerst mit Katia Martin Workshop Krolop & Gerst mit Katia Martin Workshop Krolop & Gerst mit Katia Martin Workshop Krolop & Gerst mit Katia Martin Workshop Krolop & Gerst mit Katia Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website